Pressemeldung – 20. April 2017

City Tower betritt die Bühne am Limbecker Platz

Am 25. März fand im ehemaligen Iduna-Hochhaus der Auftakt zur offiziellen Eröffnung statt, die im Mai erfolgen wird. Bereits jetzt füllt sich der City Tower mit Leben. Zeitgleich mit der Auftaktveranstaltung feierte einer der ersten Mieter, die Essener Fitnessstudio-Kette FitX, die Eröffnung seiner 50. Filiale. Während die Fitnessbegeisterten das neue Studio besichtigten, nahmen bei der Auftaktveranstaltung alle an der Sanierung Beteiligten ihr Werk unter die Lupe. Unter den Gästen befand sich auch der Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen.

Nachdem man sich vom Potenzial des City Tower in Essen überzeugt hatte, wurde im Sommer vergangenen Jahres mit der umfassenden Kernsanierung der 16.000 m² Mietfläche begonnen. Auf den ersten Blick zeigt sich der frische Glanz an der neuen Fassade mit Dreifachverglasung und aufwändiger LED-Installation. Aber auch in die „inneren Werte“ wurde beispielsweise mit neuer Lobby und individuell steuerbarer Lüftungs- und Klimatechnik auf hohem Niveau investiert, so dass sich der City Tower wieder in einem bau- und klimatechnisch attraktiven und exklusiven Stand präsentiert.

Einen ersten Eindruck zukünftiger Geschäftigkeit vermitteln die Musterbüros, die im 12. Stock eingerichtet wurden. Hier konnten die Gäste zum Abschluss die Aussicht genießen. Ein Blick, der ab Mai den neuen Mietern vorbehalten sein wird.